Schulen & Soziale Einrichtungen

Klettern als Konzept

Ob Wandertag, Schulausflug oder Projektwoche, wir haben für alle Veranstaltungen das passende Konzept. Beim Klettern wird, neben dem sportlichen Aspekt, besonders die soziale Kompetenz der Schüler/Teilnehmer gefördert.

Vertrauen und Verantwortung spüren

Die Schüler/Teilnehmer müssen ihrem Sicherungspartner vertrauen und Verantwortung für den Kletterpartner übernehmen.

Teilnahmebedingungen und Einverständniserklärung

  • Gruppen müssen grundsätzlich von erfahrenen Betreuern beaufsichtigt werden.
  • Die Betreuer tragen während des gesamtes Aufenthalts im Camp4 Kletterzentrum die Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen. Beim CheckIn an der Kasse muss der Betreuer eine Einverständiserklärung unterschreiben.

Betreuung auf Wunsch

  • Die Schulklasse/Gruppe kann, je nach Anzahl der Schüler/Teilnehmer, von mehreren erfahrenen Trainern unserer Halle betreut werden.
  • In diesem Fall liegt die Verantwortung bei den gebuchten Trainern und die Notwendigkeit einer Einverständniserklärung entfällt.

Sonderkonditionen und Beratung

Für Schulklassen und soziale Einrichtungen, die die Kletterhalle regelmäßig besuchen, haben wir Sondertarife.

Unsere Preise findet Ihr hier.

Ihr braucht Hilfe beim Gestalten Eures Aufenthalts?
Gerne erstellen wir Euch ein individuelles Angebot.

Sendet uns einfach eine E-Mail über das Kontaktformular oder ruft uns unter der Nummer 06332 / 481369 an.